30 Jahre NJJV

Am Samstag 10.09.2022 fand in Peine ein Jubiläumslehrgang statt. Ein Feuerwerk der Kampfkunst.

150 begeisterte Teilnehmer trafen auf 16 Referenten, unter anderen waren vertreten: vom 2.Kyu Bundeskader des DJJV, bis hin zum 7.Dan und Roland Köhler Präsident des DJJV (9.DAN Ju Jutsu ). 

Trainiert wurde auf 4 Matten. Von Atemitechniken, Wurftechniken im Griffkampf, Ju Jutsu für Kinder und Jugendliche, Beinhebel und Grundlagen im Hambo-Jutsu und vieles mehr. Wurde uns ein hervorragendes Programm geboten.

Unsere Trainer: Manfred Kast (1.DAN Ju Jutsu; 2.Dan Judo) und Horst-Dieter Häusler (3.DAN Ju Jutsu; 2.Dan Judo) entschieden sich auf der 1. Matte zu trainieren. Hier ging es um Rund um die Hebel. Im SV Teil wurden Abwehrtechniken in Stresssituationen gelehrt. Hierbei griffen immer gleich 3 Angreifer an. Und zu guter Letzt wurden die Änderungen im Prüfungsprogramm erarbeitet. 

Es waren sehr informative vier Stunden die wir genießen durften, wir freuen uns schon auf den Nächsten Lehrgang, denn wer sich nicht Weiterbildet, der wir nicht gefragt. 

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um Funktionen wie Benutzeranmeldung, Navigvation und andere zu realisieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren und Schließen" erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies auf ihrem Gerät einverstanden.